Ferienwohnung kaufen: Urlaub machen und vermieten

Ferienwohnung kaufen

Einen Urlaub gönnen sich die meisten Menschen, denn Entspannung muss sein. Wer immer an den gleichen Ort fährt, kauft eine Ferienwohnung. So hat er stets eine Bleibe für seine freien Tage. Wenn Sie die Ferienwohnung selbst nicht nutzen, können Sie sie vermieten. Eine Ferienwohnung ist damit für viele Menschen eine Geldanlage, die sich auf die Dauer rentiert und auszahlt. Haben Sie dies schon in Erwägung gezogen? Worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Ferienwohnung oder gar ein Haus kaufen?

Ferienwohnung in Touristengebieten

Beim Kauf ist die Lage wichtig. Wenn die Ferienwohnung am Meer oder in den Bergen liegt, haben Sie in der Regel mit dem Vermieten keine Probleme. Wählen Sie ein Objekt in bekannten Touristengebieten. Dies kann in Deutschland sein, aber auch im Ausland. In der Bundesrepublik sind die Seebäder an der Ostsee attraktiv, aber auch die Ostfriesischen Inseln. In Europa wählen Sie Mallorca oder die Toskana. Die Länder rund um das Mittelmeer sind ideal. Hier können Sie im besten Falle das ganze Jahr über vermieten und nicht nur im Sommer.

Wintersportgebiete sind ideal

Ferienwohnungen in Wintersportgebieten oder nahe bei diesen sind auch recht attraktiv, etwa Kitzbühl. Hier sind die Objekte zwar teuer, aber die Wohnung verliert im Laufe der Zeit nicht an Wert. In der Skisaison habe Sie bei der Vermietung keine Probleme. Wenn Sie sich mit den örtlichen Touristenverbänden in Verbindung setzen, haben Sie Leute vor Ort, die Sie unterstützten. Dafür bezahlen Sie eine Gebühr, müssen aber nicht im anwesend sein.

Freizeitangebot muss stimmen

Achten Sie auf das Freizeitangebot in der Gegend, in der Sie eine Ferienwohnung kaufen möchten. Wichtig sind Einkaufsmöglichkeiten und Kneipen oder Restaurants. Die meisten Urlauber gönnen sich das Ausgehen, wenn sie Ferien machten. Wer schon öfters an einem Ort war, kann dies gut einschätzen und die Lage vor Ort erkunden. Für Familien mit Kindern sind Spielplätze attraktiv oder Freizeitangebote für Kinder.

Ferienwohnung an Ort und Stelle besichtigen

Bevor Sie eine Ferienwohnung kaufen, sollten Sie diese persönlich gesehen haben. Das gilt für das In- und Ausland. Wenn der Weg etwas weit ist, sollten Sie dies in Kauf nehmen, um keine bösen Überraschungen nach dem Kauf zu erleben. Nehmen Sie sich die Zeit und schauen sich die Wohnung an. Kaufen Sie nicht nach Beschreibungen. Sie können sich auch von einem Experten beraten lassen, wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen.

Finanzierung einer Ferienwohnung

Eine Ferienwohnung ist nicht gerade billig und will finanziert sein. Hier geht es gleich um Summen ab 150.000 Euro und mehr. Wer nicht auf Eigenmittel zurückgreifen kann, geht zur Bank und lässt sich über die Finanzierung beraten. Scheuen Sie nicht den Weg zu mehreren Instituten, um Vergleiche in der Hand zu haben. Mit einem Sofortkredit zum Beispiel, können Sie die Ferienwohnung schnell erwerben.

Foto: © Barbara-Maria Damrau – Fotolia.com

Ferienwohnung kaufen: Urlaub machen und vermieten
Rate this post