Städtereisen London – Ein ganz besonderes Erlebnis

Blick auf die Themse in London

London ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und zählt zu den interessantesten Großstädten auf der ganzen Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, das sich die Stadt zu einem der größten Besucher – und Touristenmagneten entwickelt hat. Wer eine Städtereise in Erwägung zieht und sich noch nicht sicher ist, in welche Metropole die Reise führen wird, sollte London unbedingt mit in die engere Auswahl nehmen.

Die britische Hauptstadt bietet sich als erstklassiges Städtereisenziel an, da auf den Besucher die unterschiedlichsten Möglichkeiten warten: Beeindruckende Gebäude und Sehenswürdigkeiten, zahlreiche interessante Museen, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, aber auch großflächige Parks zum entspannen. Des Weiteren ist in London eine hervorragende Infrastruktur vorzufinden.

Historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten

Nahezu jede Großstadt zeichnet sich durch einzigartige Gebäude und Sehenswürdigkeiten aus. Doch kaum eine Stadt hat derart viele und beeindruckende Bauwerke zu bieten wie es in London der Fall ist. Zu nennen sind dabei insbesondere die Houses of Parliament mit dem weltberühmten Big Ben, der Buckingham Palace, der Tower of London sowie die Tower Bridge.

Aber auch außergewöhnliche Kirchengebäude wie beispielsweise Westminster Abbey oder St. Pauls Cathedral zählen zu großen Besuchermagneten. Nicht weniger interessant sind die moderneren Attraktionen wie das London Eye oder die Millenium Bridge. Bei einem Spaziergang entlang der Themse fallen einem viele weitere imposante Bauwerke ins Auge.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mX91StxUMyA

Museen und Theater in London

Einen sehr großen Besucherandrang verzeichnen auch die unzähligen Museen in der Stadt. Zu den unterschiedlichsten Themengebieten sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder verschiedene Besichtigungen verfügbar.

  • Zu den Klassikern darf man das British Museum, das Museum of London oder die National Gallery zählen.
  • Aber auch Geheimtipps wie das Sherlock Holmes Museum oder das Science Museum sind sehr interessant.
  • Nicht zu vergessen das Wachsfigurenkabinett „Madame Tussaud’s“. Davon gibt es ja inzwischen mehrere Ableger in verschiedenen Großstädten weltweit. Das erste und originale steht jedoch in London.
  • Für kulturelle Veranstaltungen sorgen vor allem die verschiedenen Theaterhäuser rund um den Leicester Square und der Shaftesbury Avenue. Beispielsweise das National Theatre oder das Royal Opera House sind sehr beliebt.

Zeit für Erholung und Entspannung

Die vielen Besichtigungstouren können währen einer London Reise manchmal auch etwas anstrengend werden. Um sich davon ein wenig zu erholen, bieten sich sehr viele Grünflächen und Parks an, die überall in der Stadt verteilt sind. Der bekannteste Park in London ist der Hyde Park. Aber auch im Kensigton Garden oder Regent’s Park gibt es Platz zur Erholung und Entspannung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mHDDBgr2mMQ

Bei schlechtem Wetter bieten sich viele gemütliche Restaurants und Kneipen an, um die Städtereise nach London bei einem typisch britischen Afternoon Tea zu genießen. Der Afternoon Tea ist in England eine echte Tradition. Wer diesen Brauch in seiner typischen und traditionellen Form erleben will, sollte sich einen Platz im bekannten Londoner Hotel Ritz reservieren.

Eine London Reise buchen

Um eine London Reise oder einen Kurztrip zu buchen, stehen viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Auf der Seite staedtereisen-london.net sind verschiedene Optionen verfügbar. Des Weiteren gibt es dort weitere interessante Tipps und Informationen rund um das Thema Städtereisen London. Einzelne Sehenswürdigkeiten und Attraktionen werden im Detail vorgestellt.

Wer seinen London Urlaub für richtiges Sightseeing nutzen möchte, sollte sich das Angebot des London Pass ansehen. Der Pass bietet Zutritt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Auch lange Warteschlangen am Eingang können damit vermieden werden. Sehr empfehlenswert sind auch die „Hop on, Hop off City Touren“ mit den berühmten roten Doppeldeckerbussen. Besorgt man sich eine Tageskarte, kann man an den verschiedenen Haltepunkten beliebig oft ein – und aussteigen.

Fazit

London ist eine der beindruckendsten und interessantesten Städte auf der ganzen Welt, die jeder einmal gesehen haben sollte. Mit seinen vielfältigen und unterschiedlichen Möglichkeiten ist eine London Reise sowohl für junge Leute als auch für bereits ältere Generationen mehr als empfehlenswert. Vor allem Kulturbegeisterte und Sightseeinginteressierte Menschen kommen voll auf Ihre Kosten.

Städtereisen London – Ein ganz besonderes Erlebnis
Rate this post